Firmengeschichte

Die Firmengeschichte seit 1945:  Götte Baumaschinen – Baugeräte GmbH

04.09.1945
Gründung der Firma

Gründung der Firma in Kassel Harleshausen, Wolfhager Straße 426
Lesen Sie: “Wie alles anfing”

30.08.1948
Errichtung eines Großhandelsunternehmens

 Erlaubnisurkunde zur Errichtung eines Großhandelsunternehmens

01.08.1956
Umzug der Firma

Umzug der Firma von Harleshausen in die Kassler Innenstadt, Werner-Hilpert-Straße.

20.02.1957
Gründung eines Filialbetriebs in Kaiserslautern

Gründung eines Filialbetriebs in der Pfaffenbergstraße 55 in Kaiserslautern.

17.07.1973
Umzug nach Kassel Bettenhausen

Umzug der Firma in neue Räumlichkeiten in Kassel Bettenhausen, Am Sälzerhof 4.

01.01.1982
Getrennte Wege

Trennung der Firma Wilhelm Götte Baumaschinen und Baugeräte Kassel und Kaiserslautern. Frank Götte übernimmt den Betrieb in Kaiserslautern und Bernd Götte das Unternehmen in Kassel.

04.07.1995
Umzug der Firma EiGö

Umzug der Firma EiGö von Bollstedt nach Höngeda, vor die Tore der Stadt Mühlhausen.

04.09.1995
50-jähriges Betriebsjubiläum
19.10.2001
Produkte im Internet

Die Firma WiGö präsentiert ihre Angebote auf einer Datenbank gestützten Internetseite.

06.05.2011
Moderne Management-Methoden

Einrichtung moderner Management-Methoden für effiziente und zukunftsgerichtete Arbeit.

12.02.2013
Verkauf und Vermietung von Anhängern

Anschaffung eignener Transport-Anhänger sowie Verkauf und Vermietung an unsere Kunden

14.09.2016
Verkauf und Vermietung von Schalelementen und Zubehör

Seit 2016 verkauft und vermietet die Götte Baumaschinen – Baugeräte GmbH Schalelemente und Schal-Zubehör in verschiedenen Größen.